Nicht Ibiza - auch nicht New York, aber Natur und Kultur in Hülle und Fülle.

 

Der Ostalkreis ist ein lohnendes Ausflugsziel mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Gut ausgebaute Wanderwege garantieren Ruhe und Erholung. Die Landschaft mit ihren sanften Hügeln und stillen Tälern, die Weite des Himmels und inmitten der unberührten Natur der zahlreiche Seen: Das alles macht das Leben ein klein bisschen ruhiger.

Beim Wandern bewegen wir uns in einer Geschwindigkeit, die unserer Natur entspricht und bei der wir die Umgebung besser wahrnehmen können. Bewusstes Wandern in der Natur bietet den entspannenden Ausgleich zum hektischen Alltag. Also nichts wie rein in die Wanderschuhe und hinaus in die freie Natur, denn so können Sie die Schönheiten der Landschaft entdecken. Ganz gleich ob im Winter oder Sommer.

Wandern, Radwandern, Mountainbiking, Nordic-Walking, Schwimmen, Bootsfahrten, Angeln, Reiten, Klettersport oder ganz klassisch im Winter per Langlaufski, dem Facettenreichtum für Ihren Aktivurlaub sind keine Grenzen gesetzt.

Neues entdecken das heißt auch, die imposante Architektur bedeutender Schlösser und Kirchen bewundern und traditionelle Feste mitzufeiern. Das ist das Kennenlernen regionaler Kunst und Kultur und das Verstehen der Verwurzelung von Menschen in ihrer Heimat
 

 

Glaubenswege: Info-Seite

Berg Ipf >>mehr...

Die 3 Kaiserberge: Stuifen Rechberg Hohenstaufen >>mehr...

Nördlinger Ries >>mehr...

Wental >>mehr...

Gschwend >> mehr...

Lorch >>mehr...

Neresheim >>mehr...

Limes: Info-Seite ( Verein Deutsche Limes-Straße Aalen )

Schwäbische-ostalb.de: Info-Seite

Stauferland.de >> Info-Seite

 
Tipps zum Thema